Datenschutzerklärung

Liebe:r Leser:in,

Im Zuge der europaweiten Datenschutzverordnung sind wir verpflichtet, dir auf verständliche Art und Weise darzulegen, wie wir mit deinen Daten umgehen. Diese Datenschutzerklärung betrifft sowohl Leser:innen als auch Autor:innen von PHILIPP.

Beginnen wir simpel: Die Adresse unserer Website ist: http://philippmag.de.

1. Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher:innen Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des:r Besuchers:in und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge (auch Hash genannt) erstellt und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein:e registrierte:r Benutzer:in bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher:innen dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Wir haben kein festes Kontaktformular, du erreichst uns unter der Mail-Adresse info(at)philippmag.de. Durch das Verfassen einer Mail erhalten wir natürlich deine Mail-Adresse und den Inhalt deiner Nachricht. Solltest du die Mail mit deinem Namen unterzeichnen, ist auch diese Information bei uns aufgenommen. Regelmäßig sichern wir unser E-Mail Postfach. Wir sind dazu rechtlich verpflichtet. Du kannst uns jederzeit kontaktieren und eine Löschung deiner Daten verlangen.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzliches Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Das Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

2. Analysedienste und mit wem wir deine Daten teilen

Wir verwenden bestimmte Analysetools und Dienste Dritter, um die Performance unserer Seite zu messen und unsere Seite mit diversen Sozialen Netzwerken zu verknüpfen.

(a) Zur Verbesserung und Weiterentwicklung von PHILIPP wird Google Analytics eingesetzt. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Nutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Deine IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen nutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns? zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Sie verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines:r Nutzers:in auf dieser Website. Das bedeutet nicht, dass auf dieser Website Werbung geschaltet wird.

Google wird deine IP-Adresse nicht mit anderen Daten in Verbindung bringen. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du dieses Browser-Plugin herunterlädst und installierst. Weitere Informationen zur Deaktivierung erhältst du auf der Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung oder auf der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google findest du hier.

(b) Zur besseren Vernetzung mit unseren Sozialen Profilen sind auf unseren Seiten Plugins des Sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennst du an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden du hier. Wenn du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst, während du in Facebook eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook hier. Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich einfach aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auf unseren Seiten sind auch Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von dir besuchten Webseiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzer:innen bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen weiterhin darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du hier. Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du hier ändern.

3. Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer:innen, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer:innen können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

4. Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

5. Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Wie deine Daten weiterverarbeitet werden, siehst du unter 2. Analysedienste und mit wem wir deine Daten teilen. Grundsätzlich gilt: Wir verkaufen deine Daten nicht und sind stehts bemüht, sie sicher zu verwahren. Im Internet existiert allerdings keine hundertprozentige Sicherheit vor Datenklau.

6. Wie du uns erreichst

Grundsätzlich erreichst du uns unter info(at)philippmag.de. An diese Adresse sendest du auch mögliche Bitten um Export oder Löschung deiner Daten. Gesetzlich vorgeschrieben ist zudem diese Auskunft:

PHILIPP (Datenschutzbeauftragte: Anna Kochanow)
Afföllerstraße 30
35039 Marburg
info(at)philippmag.de

Solltest du noch Fragen bezüglich des Datenschutzes haben, zögere bitte nicht, uns zu fragen!