Was wir in Marburg feiern

Was wir in Marburg feiern


Deli
Der richtige Ort, um G.ste an die Marburger Getränkekultur heranzuführen. Oder einen Abend bei einem bis fünf Bier ausklingen zu lassen.
print1_deli

Lahntreppen
Egal ob Winter oder Sommer. An sonnigen Tagen findet sich immer jemand an der Lahn ein. Um sich auszutauschen, oder einfach nur eine Pause vom Alltag zu machen.
print1_lahntreppen

Schloss
Am Anfang steht ein langer Aufstieg. Der Blick über Marburg entschädigt jedoch jedes Mal wieder, egal ob er alleine oder in Begleitung genossen wird.
print1_schloss

Schoko
Lernstress. Papierstapel. Verzweiflung. Und plötzlich: Schokolade. Das beste Mittel, um die Laune zu heben und Menschen im Studienstress durchhalten zu lassen.
print1_schoko

Leckereck
Yufka, Yufka, Yufka. Und genau deswegen einer der ersten Anlaufpunkte, wenn der Magen auf dem Heimweg einer durchtanzten Nacht knurrt.
print1_leckereck

Partyküche
Die Küche. Das Herz jeder WG-Party. Erste Begegnungen, hitzige Diskussionen und die verzweifelte Suche nach dem letzten Bier. All dies findet hier statt.
print1_partyküche

Späti
Ein Stück Großßtadtkultur, das uns (und vielen anderen Marburgern) regelmäßig den Abend rettet. Wenn nirgends sonst Getränke aufzutreiben sind, die Nacht jedoch noch lang ist, wird man hier fündig.
print1_späti

Flunkyball
Eine Bereicherung jeden Sommertags an der Lahn. Und unsere liebste Art, Sport mit Bier zu kombinieren.
print1_flunkyball

Luis Penner

Leitender Fotograf. Schiebt seinen B.A. in Politikwissenschaft vor sich her und verbringt stattdessen lieber Zeit in der Küche oder an den Theken der Republik.