Multitalent werden? Mit 9 Kursen der VHS Marburg wird das möglich

Multitalent werden? Mit 9 Kursen der VHS Marburg wird das möglich

Grau ist alle universitäre Theorie – wer Abwechslung sucht und sich auch außerhalb der akademischen Hallen weiterbilden möchte, sollte einen Blick in den Kurskatalog der Volkshochschule Marburg werfen. Auch dieses Jahr bietet die VHS zahlreiche und spannende Präsenz- sowie Online-Kurse an. Zulassungsvoraussetzungen gibt es keine, Gebühren fallen an, können jedoch mit Studi-Ausweis deutlich verringert werden. Die Arbeit, den Katalog durchzuscrollen, haben wir euch abgenommen und einen Überblick über vielversprechende Kurse zusammengestellt.

  1. Meditatives Bogenschießen – In Balance, Leichtigkeit und Achtsamkeit zum Ziel: Manchmal kann der Stress in Alltag und Uni zu viel werden und man will diesem Biotop für eine Weile den Rücken zukehren. Beim Meditativen Bogenschießen lernt man sich zu fokussieren, neue Kraft zu sammeln und sich von der gezielten Atmung leiten zu lassen, um das Ziel nicht aus den Augen zu verliert – in vielerlei Hinsicht.
  2. Didgeridoo-Baukurs – der klingende Stock Australiens: Habt ihr schon mal auf einem Didgeridoo gespielt – oder gar eins gebaut? Wir auch nicht. Das Instrument aus Esche oder Eukalyptus kann im Kurs selbst gebaut werden. Das Klangspektrum gestaltet man durch die Stimmen und die Bauweise des Instruments selbst – ein Hingucker auf jeder WG-Party?
  3. Skulpturen aus Speckstein: Die Finger sind steif vom Tippen für die Hausarbeit? Beim Arbeiten mit Speckstein erschafft man nicht nur etwas Neues, sondern kann auch seiner handwerklichen Ader freien Lauf lassen und vielleicht ein verborgenes Talent entdecken.
  4. Buchbinden / ein Abendkurs: In Büchern lesen ist das eine, sie anzufertigen das andere. Ein Kurs mit handwerklichem Einschlag. Mal eine ganz andere Form der Wissensannährung.
  5. Zehn-Finger-Tastschreiben am PC: So verpasst man nie wieder den Anschluss in der Vorlesung – aber natürlich auch beim Hausarbeitenschreiben ein Vorteil. Der Kurs trainiert insbesondere lange und komplexe Wörter.
  6. Einführung in die Thai-Yoga-Massage: Die Ganzkörpermassage findet bekleidet am Boden statt. Elemente der Massage und Akupressur werden mit behutsamen Dehnübungen aus dem Yoga zusammengebracht. Gerne kann mit Partner:in teilgenommen werden.
  7. Gebärdensprache: Eine Sprache, die nicht am Sprachenzentrum angeboten wird. Eine außergewöhnliche Erfahrung und Sensibilisierung für andere Lebensumstände.
  8. Lesung: „(K)eine Mutter – Abtreibung. 12 Frauen erzählen ihre Geschichte“ von Autorin Jeanne Diesteldorf und anschließendes Gespräch u. a. mit Ärztin Kristina Hänel: Ein kontroverses Thema, dass vor uns (nicht nur weiblichen) Student:innen keinen Halt macht.
  9. Meine Daten im Griff – Sicher im Netz: Wir arbeiten fast täglich am Computer und recherchieren die Datenbanken rauf und runter: Die Expert:innen der Verbraucherzentrale klären in kompakter Form über die Mechanismen zur Sammlung von persönlichen Daten im Internet auf.

Hier findet ihr weitere Kursangebote, Vorträge, Exkursionen und Workshops.

(Lektoriert von let und hab.)

studiert Rechtswissenschaften, kombininiert die Farben blau und schwarz und liebt Fruchtzwerge.

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
Facebook
Instagram
Twitter