Erster Christopher Street Day in Marburg

Erster Christopher Street Day in Marburg

Marburg ist bunt! Heute, am 22. Juni 2019, hat das Warten ein Ende: Der Christopher Street Day findet in Marburg statt und bietet ein vielfältiges Programm, welches wir euch kurz vorstellen wollen.

Der Christopher Street Day (CSD) ist eins der wichtigsten internationalen Events in Bezug auf die LGBTQ-Community und kämpft für gleiche Rechte und gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Heute findet das Fest im Namen des „CSD Mittelhessen“ zum ersten Mal in Marburg statt. Der CSD in Marburg soll neben dem Aspekt des Feierns zudem an den Aufstand von Schwulen, Lesben, Transsexuellen, Bisexuellen und Intersexuellen am 28. Juni 1969 in der Christopher Street im New Yorker Stadtteil Greenwich Village erinnern. An diesem Tag vor 50 Jahren widersetzten sich zum ersten Mal Homosexuelle der Polizei, die eine Razzia in der Schwulenbar „Stonewall Inn“ durchführen wollte.

Das Programm

Los geht’s ab 11 Uhr auf dem Marktplatz, wo einige Initiativen an den Infoständen anzutreffen sein werden und sich bei dem ein oder anderen Getränk ausgetauscht werden kann. Zwischen 11:45 Uhr und 13:30 Uhr findet dann die Demonstration statt, die um 12 Uhr am Hauptbahnhof beginnt und ihren Abschluss auf dem Straßenfest auf dem Marktplatz in der Oberstadt findet. Ab 13:45 Uhr unterhält interessierte Zuschauer_innen ein buntes Bühnenprogramm bestehend aus Kabarett, musikalischen Darbietungen, Diskussionen und vielem mehr. Ab 20 Uhr können dann jene, die noch nicht genug vom Feiern bekommen haben, bei der „CSD Party“ im KFZ bei Dance, Pop und House ihr Tanzbein schwingen. Anschließend an die Feierlichkeiten am Samstag werden in der darauffolgenden Woche im Namen der „Stonewall Woche“ weitere Aktionen in Marburg stattfinden, um ein weiteres Zeichen für eine tolerante und offene Gesellschaft zu setzen. Weitere Informationen zu dem Programm am Samstag und der darauffolgenden „Stonewall Woche“ findet ihr auf der Seite des CSD Mittelhessen.

Solltet ihr noch mehr über die Hintergründe des Christopher Street Day und dem Tag in Marburg erfahren wollen, hier noch einmal der Link zum bereits erschienenen Artikel bei PHILIPP.

FOTO: Pixabay

+ posts